Leitziele im Detail

 

1. Verkehr (ÖPNV, Auto, Fahrrad, Fußgänger)

  •  Neubau der Salzbödebahn Hartenrod – Niederwalgern – Marburg nebst Anbindung der Ortsteile der Gemeinde Lohra an die neue Bahnstrecke  durch ein vernetztes Mobilitätsangebot
  • Rufbusangebot am Wochenende für die Anbindung der südlichen Ortsteile von Lohra an Gießen über Biebertal mit Umstieg in die GI-Linie 42  in Krumbach
  • Erhalt der Busverbindung der südlichen Ortsteile von Lohra nach Gießen (zurzeit L 34 bis Biebertal – Krumbach, hier Umstieg in die GI-Linie nach Gießen)
  • Schaffung einer Schnellbuslinie des RMV von Gladenbach über Lohra – Altenvers – Kirchvers nach Gießen
  • Regelmäßige Reinigung und Instandsetzung der Haltestellen im Gemeindegebiet
  • Langfristiger Erhalt und Weiterentwicklung des Bürgerbusangebotes des Bürgerbusses Lohra
  • Sanierung und Unterhaltung von Gemeindestraßen
  • Straßenbaubeitrag, Prüfung der Umstellung auf wiederkehrende Beiträge
  • Unterhalt und Ausbau eines Radwegenetzes in der Gemeinde Lohra und Anbindung an überörtlichen Radwegeverbindungen

 

2. Wirtschaft , Finanzen

  • Unterstützung der örtlichen Nahversorger in den Ortsteilen von Lohra,
  • Unterstützung der Handwerksbetriebe und anderer Gewerbetreibender in Lohra
  • Unterstützung bei der Ansiedlung von Gewerbetreibenden
  • Einsatz für Digitalisierung, Mobilfunk und Ausbau Glasfasernetz

 

Anmerkung:

Bis vor wenigen Jahren hat diese Aufgabe mit das „Wirtschaftsforum Lohra“ diese Aufgabe einfallsreich initiiert und begleitet. (z.B. Leistungsschauen der Betriebe in Lohra „Markttage“, Erarbeitung gemeinsamer Werbestrategien u.a.) Die Neubelebung eines solchen Forums ist anzustreben und zu unterstützen.

 

3. Kinder, Jugendliche, Senioren

  • Intensive allgemeine und projektbezogene Zusammenarbeit und Unterstützung des Familien- und Seniorenrates der Gemeinde Lohra
  • Unterstützung der offenen gemeindlichen Jugendarbeit der Gemeinde Lohra durch Schaffung eines dauerhaft zur Verfügung stehenden Jugendraumes als Zentrum
  • Unterstützung der dezentralen Jugendarbeit der verschiedenen Vereine und der Kirchen
  • Sanierung, Unterhaltung und weiterer Ausbau von allen Kinderspielplätzen in der Gemeinde
  • Bedarfsorientierte Schaffung neuer Spielplätze unter Einbeziehung der Wünsche der Kinder und der Eltern
  • Einrichtung eines Familienzentrums

 

4. Natur, Umwelt, Energieversorgung

  • Erstellung eines „Baumpflanzplanes“ für Lohra und dessen Ortsteile im öffentlichen Raum

Ziel: Erhöhung des Baumbestandes im öffentlichen Raum der Gemeinde Lohra nach einer durchzuführenden Ortsbegehung fach- und sachkundiger Personen

und Interessierte (Gemeinde, Fraktionen, Förster, Untere Naturschutzbehörde etc.):

  • Unterstützung dezentraler Energieversorgungssysteme wie z.B. Blockheizkraftwerke
  • Unterstützung alternativer Energieerzeugungsprojekte in Lohra (Solar, Windkraft u.a.) auf genossenschaftlicher Basis

 

Grundsatz:

Vermeidung von weiterer Zersiedelung und Vernichtung wertvoller Ackerflächen, Neubaugebiete nur, wenn die Bebauung in Ortslage nicht verdichtet werden kann.

  • Fortschreibung des Leerstandskatasters der Häuser (und auch privater Grundstücke) zwecks besserer Vermarktung und Nutzung, Beratungsangebote und Unterstützung durch Fachkompetente in der Gemeinde Lohra
  • Entwicklung eines Programms zur Erhaltung/ Sanierung der Dorfkerne

 

Stand 10.09.2021

Nachrichten

30.11.2022 19:55 Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus
Besserer Schutz für Jüdinnen und Juden Sebastian Hartmann, innenpolitscher Sprecher;Simona Koß, zuständige Berichterstatterin: Heute wurde die von Nancy Faeser vorgelegte Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben (NASAS) vom Kabinett verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das ausdrücklich. „Allen zivilgesellschaftlichen und politischen Bemühungen zum Trotz nimmt der Antisemitismus in Deutschland zu. Insbesondere während der Coronapandemie haben antijüdische… Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus weiterlesen

30.11.2022 19:44 Achim Post zu EU/Ungarn
Orban-Regierung muss jetzt dringend und deutlich nacharbeiten Im Streit über demokratische Standards will die EU-Kommission für Ungarn vorgesehene 13 Milliarden Euro vorerst nicht auszahlen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht die Orban-Regierung jetzt in der Pflicht. „Es ist zu begrüßen, dass die EU-Kommission gegenüber der ungarischen Regierung konsequent bleibt. Voraussetzung für eine Entsperrung der EU-Gelder an Ungarn… Achim Post zu EU/Ungarn weiterlesen

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de