NachrückerInnen

Ernst-Konrad Schneider

Lohra
Jahrgang 1954
Verheiratet, 2 erwachsene Kinder
Bankvorstand i.R
Am Jungholz 5
06462 / 5658
eschne2482(at)aol.com

 

Jürgen Herbel

Lohra
Jahrgang 1961
Verheiratet und zwei erwachsene Töchter
Werkschutzfachkraft
Braugartenweg 7
06462 / 6845
juergen_herbel(at)t-online.de

Mitglied im Bau, Wirtschafts- und Umweltausschuss
Mitglied des Ortsbeirat Lohra

Ich wohne in Lohra. Angestellt bin ich bei der Bosch Thermotechnik als Leiter im Sicherheitsdienst (Werkschutz).

Neben der SPD bin ich Mitglied bei den Traktorfreunden Lohra , beim Partnerschafts- Verein Lohra sowie im Freundeskreis Altes Rathaus Lohra.

 

 

 

Abschnitt bearbeiten

 

Jochen Weber

Lohra
Jahrgang 1966
Justizvollzugsbeamter
Hollersgraben 10a
yannick.weber9590(at)gmx.de

 

Gudrun Werding

Weipoltshausen
Jahrgang 1943
4 Kinder (Elisabeth, Tim, Jan, Susanne)
Pensionärin
Wiesenweg 4
06426 / 5435
gwerding(at)gmx.de

 

Peter Ehlich

Jahrgang 1965
Willershausen
Verwaltungsfachangestellter
An der Bundesstraße 1
06462 913620
p.ehlich(at)web.de

Ich bin als Sachbearbeiter bei der Stadt Marburg im Fachdienst Soziales beschäftigt. Weiter bin ich derzeit Mitglied des Gemeindevorstandes Lohra.

Ein Antrieb für mein kommunalpolitisches Engagement ist mein allgemeines Interesse an Politik und Freude am Mitgestalten.

 

Gerhard Koch

parteilos
Lohra
Jahrgang 1952
Verheiratet, 2 Kinder, 2 Enkel
Stellvertretender Schulleiter
Bürgerhausstraße 9
06462 / 7922
koch-lohra(at)t-online.de

 

Maximilian Schneider

Lohra
Jahrgang 1991
Student
Am Jungholz 5
06462 / 5658
Maximilian.Schneider3(at)gmail.com

Ich wohne in Lohra und studiere derzeit Physik in Marburg. Der Erhalt und die Weiterentwicklung der Infrastruktur (Öffentlicher Nahverkehr, Breitband-Internet, Einkaufsmöglichkeiten vor Ort etc.) sind mir wichtig, sodass unsere Gemeinde sowohl für Junge als auch Alte attraktiv bleibt und wird.

 

Cyprian Remiszewski

Rollshausen
Jahrgang 1983
Eine 5-jährige Tochter
IT-Administrator
Am Kreuzstück 3
0178 5915079
cyprian.remiszewski(at)googlemail.com

 

Erika Schmidt

Reimershausen
Jahrgang 1957
Scheuernweg 2
06426 / 5383
Kontakt(at)kfz-schmidt-lohra.de

 

Jochen Strack

Kirchvers
Jahrgang 1960
Kaufmännischer Leiter
Schwimmbadstraße 14
01573 / 4011211
jochen_strack(at)gmx.de

 

Nachrichten

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

Ein Service von info.websozis.de

Wetter: