Listen für Kommunalwahl 2011 aufgestellt
Unsere KandidatInnen für den Ortsbeirat 2011

Am 27. März 2011 ist Kommunalwahl in Hessen.
Der SPD Ortsverein hat die Liste der Bewerberinnen und Bewerber beschlossen.
Elfriede Köhler führt die Liste der SPD für den Ortsbeirat Lohra an und Manfred Gerhardt ist Spitzenkandidat der Sozialdemokraten für die Gemeindevertretung Lohra. Wichtige und interessante Themen stehen in der neuen Wahlperiode an:
- Defizitärer Haushalte und gleichzeitig
- Ausbau der Kinder- und Jugendbetreuung
- Entscheidungen zur Ortsmitte Lohra (Bahnlinie)
- Regionalisierung der Energieversorgung
- Erhalt der örtlichen Infrastruktur (gerade auch in den Ortsteilen)

Manfred Gerhardt kündigte für die neue Wahlperiode ein sehr zurückhaltendes Umgehen mit den anstehenden Themen "Verkauf von öffentlichen Eigentum und Abbau von örtlicher Infrastruktur" an.

SPD Lohra bereitet sich auf die Kommunalwahl 2011 vor

Der SPD-Ortsverein wählt Cyprian Remiszewski und Inge Dörr als Kandidaten für die SPD-Liste zur Kreistagswahl im März 2011. Manfred Gerhardt, der Vorsitzende, begrüßte im Dorfgemeinschaftshaus Damm die Mitglieder des Ortsvereins zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, dem 26. April. Themenschwerpunkt war die Vorbereitung auf die Kommunalwahl in 2011

Jahreshauptversammlung am 9. März 2010
M. Gerhardt, R. Wolny, D. Jovanovic, F. Guarracino, S. Batol und D. Ruffert (Bild: Anita Ruprecht)

Die Jahreshauptversamlung des Ortsvereins Lohra wurde erstmalig im Café Kaiser in Altenvers durchgeführt. Manfred Gerhard, der Vorsitzende, eröffnete die Sitzung mit einem Bericht über die Aktivitäten im vergangenen Jahr.

Nach Abschluss der Wahlen wurden folgende Jubilare für langjährige Mitgliedschaft geehrt: Rosemarie Wolny für 40 Jahre, Francesco Guarracino und Dragan Jovanovic jeweils für 25 Jahre.

Detlef Ruffert, der Vorsitzende des Unterbezirks Marburg-Biedenkopf, und Sören Bartol, der für den Wahlkreis direkt gewählte Bundestagsabgeordnete, nahmen die Ehrungen zusammen mit Manfred Gerhardt vor.

60 Jahre Mitglied in der SPD
Manfred Gerhardt und Sören Bartol gratulieren dem Jubilar.

Heinz Raske blickt auf 60 Jahre Mitgliedschaft in der SPD zurück. Zur Überreichung der Ehrenurkunde suchten ihn Sören Bartol, der in diesem Wahlkreis direkt gewählte Abgeordnete des Deutschen Bundestages, in Seiner Wohnung in der Berliner Straße in Lohra auf.

Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins

Der SPD-Ortsverein führte am Donnerstag, dem 12. März 2009, im Bürgerhaus Damm seine Jahreshauptversammlung durch. Der Vorsitzende Manfred Gerhardt begrüßte zur Eröffnung besonders den Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Marburg-Biedenkopf Sören Bartol und Detlef Ruffert, Vorsitzender des Unterbezirks Marburg-Biedenkopf.

Nachrichten

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

11.02.2024 12:28 Dagmar Schmidt zum EU-Lieferkettengesetz
Die FDP blockiert das Gesetz kurz vor den wichtigen Verhandlungen auf EU-Ebene. Damit schwächt sie die Wirtschaft und verspielt Deutschlands Vertrauen in Europa, sagt Dagmar Schmidt. „Viele deutsche Unternehmen haben auf das europäische Lieferkettengesetz gehofft. Die FDP setzt durch ihre Ablehnung Deutschlands Vertrauen in Europa aufs Spiel. Im Gegensetz zu Hubertus Heil, der Kompromisse zu… Dagmar Schmidt zum EU-Lieferkettengesetz weiterlesen

11.02.2024 12:26 Johannes Fechner zum Kabinettsbeschluss Absenkung der Mindeststrafen bei Missbrauchsdarstellungen
Das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zur Anpassung der Mindeststrafen des § 184b StGB beschlossen. Mit diesem Gesetz wollen wir die Strafverschärfung für den Besitz von Missbrauchsdarstellungen von Kindern beibehalten und gleichzeitig die Ressourcen besser auf die Verfolgung von tatsächlichen Sexualstraftätern konzentrieren. „2021 haben wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder die Strafen für… Johannes Fechner zum Kabinettsbeschluss Absenkung der Mindeststrafen bei Missbrauchsdarstellungen weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de